hgm.world - 24/7 Webradio

 

Der Flaver (Chapter 02)

Joe Bauer, Kolumnist der Stuttgarter Zeitung und Frontmann seiner selbst initiierten Leseshow „Flaneursalon“, hat mich zu diesem Blog – vor allem aber zu dieser Definition meiner selbst inspiriert. Der Flaver ist eine Mischung aus den Worten „Flaneur“ und „Raver“.

Der Flaneur: der sich der Muße hingebende Spaziergänger, der die Zeit, das Licht und den Alltag in sich aufsaugt. Der gegen den Wind läuft, hinterfragt und kritisch/ironisch beobachtet. Der auch mal innehaltende Ewiggestrige, der gelernt hat, den Gedanken freien Lauf zu lassen. Adalbert Stifter eröffnete seine Spaziergänger-Miniatur „Begegnung im Wald“ mit den Worten: „Ich ging täglich eine Zeit herum.“

Der Raver: der sich dem Techno hingebende Feierwütige, der die Musik, die Dunkelheit und das Wochenende in sich aufsaugt. Der gerne mit dem Strom schwimmt und den eine einsetzende Bassdrum zu Gefühlsausbrüchen verleitet. Der stets stampfende und tanzende Neuzeitliche, der gelernt hat, sich unter seines gleichen einfach gehen zu lassen. Nietzsche hat gesagt: „Ohne Musik wäre das Leben ein Fehler.“